Beschäftigte sollten Arbeit niederlegen Warum die Leinwand im CinemaxX Trier trotz Warnstreik nicht schwarz blieb

Update | Trier · Mitarbeiter des Trierer CinemaxX waren am Freitagabend zum Warnstreik aufgerufen. Was die Gründe dafür sind und was Beschäftigte und Kinobesucher gesagt haben.

Fotos:  CinemaxX Trier - Beschäftigte zum Streik aufgerufen​
Link zur Paywall

Beschäftigte des CinemaxX Trier streiken

17 Bilder
Foto: TV/Florian Blaes

Im Kino erlebt man beim Schauen eines Filmes oftmals Überraschungen. Am Freitagabend, 1. März, wurden die Besucherinnen und Besucher allerdings schon vor der Vorstellung überrascht. Ab 17 Uhr waren die Beschäftigten von CinemaxX Trier und deutschlandweit zum Streik aufgerufen. Aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi – ohne vorherige Ankündigung.