1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Circus Jacki Althoff feiert Premiere mit Show und Akrobatik im Trierer Messepark

Circus Jacki Althoff feiert Premiere mit Show und Akrobatik im Trierer Messepark

Kamele, Clowns und Seiltanz-Akrobatik, das alles und noch viel mehr gibt es in der Manege des "Circus Jacki Althoff" zu bestaunen. Dieser hat bis 3. Oktober seine Zelte auf dem Trierer Messepark-Gelände aufgeschlagen.

Foto: Sandra Schmit

Das Wetter war wohl einfach zu schön: Nur wenige Menschen haben die erste Vorstellung vom "Circus Jacki Althoff" am späten Freitagmittag besucht. Trotzdem gaben die Artisten in der Manege alles, das Publikum belohnte sie mit tosendem Applaus. Ob dressierte Pferde, eine Kamelkarawane oder verschiedene Akrobatik-Darbietungen: Den Zuschauern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. In der Pause konnten die Besucher sich die Tiere ansehen. Ganz Mutige trauten sich sogar auf den Rücken eines Kamels oder eines Ponys.

Eine der ältesten Zirkus-Dynastien der Welt

"Es begann vor mehr als 250 Jahren": Mit diesem Satz stellt der Zirkus sich auf seiner Internetseite vor. Denn als Mitglied der Familie Althoff gehört der Gründer des Zirkus, Jacki Althoff, zu einer der ältesten Zirkus-Dynastien der Welt. Ihn wird man allerdings im Messepark wahrscheinlich nicht persönlich antreffen, er ist mittlerweile im Ruhestand.

Der Zirkus gastiert noch bis zum 3. Oktober in Trier. Die Vorstellungen finden montags bis mittwochs um 16 Uhr, donnerstags bis samstags jeweils um 15 und 19 Uhr sowie sonntags um 11 und 15 Uhr statt. Karten gibt es im Vorverkauf täglich von 11 bis 12 Uhr an den Zirkus-Kassen oder eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Weitere Informationen zum Zirkus hier.