1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Claudia Weicker stellt Bilder aus

Claudia Weicker stellt Bilder aus

Trier. (red) Mit einer Vernissage ist in der Deutschen Richterakademie die Ausstellung "Farben leben lassen" mit Malerei der in Langsur-Metzdorf lebenden und arbeitenden Künstlerin Claudia Weicker eröffnet worden. 170 Kunstfreunde folgten der Einladung von Akademiedirektor Frank Jüttner.

Wolfgang Reiland, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Trier-Land, betonte, Claudia Weicker sei für die Gemeinde eine große Bereicherung. Die Heilpraktikerin Ingrun Schulz-Salzmann hob den Mut zu strahlenden Farben und einem eigenen, von einem hohen gestalterischen Empfinden geprägten Stil hervor. Die Ausstellung ist bis zum 13 April dienstags bis freitags von 9 bis 1630 Uhr in der Deutschen Richterakademie, Berliner Allee 7, zu sehen.