Comedy im Dechant-Engel-Haus

Die letzte Ausgabe der Kulturreihe WestsideComedy des Jahres am Donnerstag, 22. Dezember, im Dechant-Engel-Haus ist Klaus Renzel aus Köln gewidmet. Renzel ist einer der Altmeister der deutschen Musikcomedy.

Der Mann mit Gitarre und weiterem seltsamen Instrumentarium rockt sich in einem wilden Mix aus heißem Flamenco, heiterer Klassik und verspieltem Pop quer durch die Musikgeschichte. Ob Beethovens Vergangenheit bei AC/DC, seine gescheiterte Karriere als Türsteher oder seine Erinnerungen an seine ersten Besuche auf Free-Jazz-Konzerten: Renzel erzählt aus Sicht des versponnenen Musikers Geschichten aus seiner Welt. Der Veranstalter, der Verein Kultur Raum Trier, möchte mit der Reihe, die von mehreren Sponsoren unterstützt wird, kulturelle Teilhabe in Trier-West ermöglichen. Der Comedyabend beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. red

Mehr von Volksfreund