Comedy im Seniorenheim

Trier. (red) Ein neues Projekt für Senioren bieten der Verein Kultur Raum Trier und die Landeszentrale für Gesundheitsförderung an. Damit auch alte Menschen die Chance haben, an zeitgenössischer Kultur teilzuhaben, bringt eine zehnteilige Veranstaltungsreihe Comedy und Kabarett zu Menschen in stationären Senioreneinrichtungen der Region.

Dabei unerhalten Komikkünstler mit angepassten Programmen ältere Mitbürger. Den Anfang macht Andi Steil aus Oldenburg, auch als "der Rhythmusknacker" aus RTL Samstagnacht bekannt, am Dienstag, 21 Dezember, 15 Uhr, im Café Klatsch des Seniorenzentrums der Barmherzigen Brüder, Bruchhausenstraße 22 a. Eintritt frei. Die Reihe wird vom Landessozialministerium gefördert.