Comedy Slam im Zirkuszelt

Trier (red) Die drei Comedians Khalid Bounuar, Simon Stäblein und Fabian Hintzen treten am Freitag, 14. Juli, in Trier erstmals gemeinsam in einer abendfüllenden Show auf - an sehr ungewöhnlicher Stelle. Ihre Bühne steht in einem Zirkuszelt auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses Trier.

Khalid Bounuar ist Constantin-Comedy-Preisträger 2015 und aus Radio und Fernsehen bekannt für seine Rebel Comedy.
Fabian Hintzen aus Mönchengladbach war mit 15 schon Gast bei Stefan Raab und kehrt furios auf Deutschlands Stand-up-Bühnen zurück. Simon Stäblein ist Constantin-Comedy-Preisträger 2017 und gewann den NDR Comedy Contest 2016.
Einlass ist ab 19 Uhr, Start um 20 Uhr. Kartenvorverkauf unter der TV-Ticket-Hotline 0651/7199-996, <%LINK auto="true" href="http://www.ticket.volksfreund.de" text="www.ticket.volksfreund.de" class="more"%> und im TV-Service-Center Trier (Neustraße 91).