1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Corona-Fallzahlen: Sechs Neuinfektionen in Trier und Trier-Saarburg

Aktuelle Fallzahlen : Aktuell 40 Personen in Trier und Trier-Saarburg mit Coronavirus infiziert

Das Gesundheitsamt Trier meldet für heute sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Sowohl in Trier als auch im Kreis Trier-Saarburg liegen die Inzidenzen weiter unter 10.

Am heutigen Freitag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 6 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 2 aus dem Landkreis Trier-Saarburg und 4 aus der Stadt Trier. Somit beträgt die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen 7235 (2772 in der Stadt Trier und 4463 im Landkreis Trier-Saarburg).

Die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner liegt laut Angaben des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz bei nunmehr:

  • Stadt Trier: 9,9
  • Landkreis Trier-Saarburg: 8,0

Dem Gesundheitsamt wurden keine weiteren Nachweise von Virusvarianten gemeldet.

Die Zahl der aktuell Infizierten wird heute mit 40 angegeben. Diese verteilen sich wie folgt: 23 im Landkreis und 17 in der Stadt Trier. Aktuell befindet sich ein Patient aus der Region wegen einer Covid-19-Erkrankung in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden.

  • VG Hermeskeil: 701
  • VG Konz: 1033
  • VG Ruwer: 450
  • VG Saarburg-Kell: 1137
  • VG Schweich: 649
  • VG Trier-Land: 493