1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Corona in Trier - Neue Fälle

Corona : Vier weitere Coronafälle im Landkreis Trier-Saarburg, Stagnation in Trier

Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden weitere Coronfälle gemeldet.

Am heutigen Dienstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg vier weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – alle aus dem Landkreis. Somit steigt die Zahl der seit dem 11. März nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen auf 604 (207 in der Stadt Trier und 397 im Landkreis Trier-Saarburg).

Aktuell gelten 25 Personen als erkrankt, 17 im Landkreis und 8 in der Stadt Trier. Zwei Patienten befinden sich aktuell in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden:

VG Hermeskeil: 90; VG Konz: 71; VG Ruwer: 26; VG Saarburg-Kell: 97; VG Schweich: 63; VG Trier-Land: 50.

Der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt bei 10,6 und in der Stadt Trier bei 4,5.

Die Neuinfektionen der letzten Tage sowie lokale Infektionsgeschehen machen deutlich, dass weiterhin die Beachtung der Hygiene-, Abstands- und Kontaktregelungen im eigenen Interesse sinnvoll ist.