1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Corona: Keine Neuinfektion in Trier und Trier-Saarburg, niedrige Inzidenz

Corona : Dritter Tag in Folge: Keine Neuinfektion in Trier

Im Landkreis Trier-Saarburg gab es bereits seit sechs Tagen keine Neuinfektion mehr. Die genauen Zahlen im Überblick.

Wie bereits in den vergangenen beiden Tagen wurde dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg auch am heutigen Sonntag keine weitere Infektion mit dem Corona-Virus gemeldet. Die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen bleibt bei 7189 (2749 in der Stadt Trier und 4440 im Landkreis Trier-Saarburg).

Heutiger Wert der 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner laut Angaben des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz:

Stadt Trier: 4,5                     

Landkreis Trier-Saarburg: 2,0

Die Zahl der aktuell Infizierten wird heute mit nur noch 57 angegeben. Diese verteilen sich wie folgt: 43 im Landkreis und 14 in der Stadt Trier. Aufgrund eines Berechnungsfehlers war die Zahl in den vergangenen Tagen zu hoch ermittelt worden. Dies wird heute korrigiert.

Aktuell befindet sich kein Patient aus der Region mehr wegen einer Covid-19-Erkrankung in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg unverändert wie folgt auf die Verbandsgemeinden.

VG Hermeskeil: 700           

VG Konz: 1032            

VG Ruwer: 448

VG Saarburg-Kell: 1129      

VG Schweich: 644      

VG Trier-Land: 487

Seit gestern wurde dem Gesundheitsamt kein weiterer Nachweis einer Virus-Mutation gemeldet.