1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Corona Neun Neuinfektion im Landkreis und in der Stadt 06.06.21

Corona : Neun Neuinfektion im Landkreis und in der Stadt

Trotz einiger neuer Nachweise einer Infektion mit dem Coronavirus liegen die Inzidenzwerte in der Stadt Trier und im Landkreis Trier-Saarburg weiter bei vergleichsweise geringen Werten.

Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg sind am Sonntag neun weitere Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden – fünf aus dem Landkreis und vier aus der Stadt Trier. Die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen beträgt nunmehr 7154 (2733 in der Stadt Trier und 4421 im Landkreis Trier-Saarburg).

Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner liegt am Sonntag laut Angaben des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz für die Stadt Trier bei 26,9 und für den Landkreis Trier-Saarburg bei 12,7.

Die Zahl der aktuell Infizierten liegt aktuell bei 251 – 16 weniger als am Samstag. Diese verteilen sich wie folgt: 163 im Landkreis und 88 in der Stadt Trier. Ein Patient befindet sich aktuell wegen einer Covid-19-Erkrankung in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden: VG Hermeskeil 700, VG Konz 1021, VG Ruwer 447, VG Saarburg-Kell 1129, VG Schweich 639, VG Trier-Land 485.