1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Corona: So funktioniert die Impfbrücke im Impfzentrum Trier (Messepark)

Fragen und Antworten : So funktioniert die Impfbrücke im Trierer Impfzentrum

Wer darf sich zur Impfbrücke anmelden? Was gilt für bereits registrierte Bürger? Und wie funktioniert das eigentlich? Der TV fasst zusammen, wie zeitlich flexible Impfwillige zu einem Termin im Trierer Impfzentrum im Messepark kommen.

Für die sogenannte Impfbrücke des Impfzentrums im Trierer Messepark können sich Impfwillige registrieren lassen, die zeitlich so flexibel sind, dass sie gegebenenfalls innerhalb einer halben Stunde zu einem Impftermin erscheinen können. Doch hierfür müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Im Impfzentrum kommt es immer wieder zu Problemen, weil Bürgern der Ablauf offenbar nicht klar ist und sie deshalb entscheidende Dinge nicht beachten. Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Welche Personen dürfen sich zur Impfbrücke anmelden?

Menschen, die über 55 Jahre alt sind und einer der Impfprioritäten-Gruppen 1 bis 3 angehören. Das Alter allein berechtigt nicht zur Anmeldung. Personen, die keinen Nachweis über die Impfberechtigung vorweisen können, werden nicht geimpft.

Ich bin über 60 und habe mich bereits vor dem 1. Mai zur Impfbrücke angemeldet. Bin ich somit registriert?

Nein, da ab dem 1. Mai Personen über 55 Jahren zur Impfbrücke zugelassen wurden, sind die Daten zurückgesetzt worden, und eine erneute Anmeldung ist erforderlich.

Reicht es, wenn ich telefonisch erreichbar bin?

Nein, die Benachrichtigung über einen freien Impftermin erfolgt ausschließlich über SMS.

Gilt der Erhalt der SMS als feste Bestätigung meines Impftermins?

Nein! Die erste SMS muss so schnell wie möglich mit „Ja“ beantwortet werden oder – wenn keine Impfung mehr gewünscht wird – mit „Löschen“. Erst wenn Sie danach erneut eine SMS erhalten, in der der Termin bestätigt und eine ID genannt wird, gilt der Termin als fix. Da wesentlich mehr SMS verschickt werden als Impfdosen zur Verfügung stehen, werden die Termine an die Schnellsten vergeben.

Wo kann ich mich anmelden und wo finde ich weitere Informationen?

Auf www.trier.de/impfen finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Priorisierungsgruppen und den Link zur Anmeldung.