Gesundheit : Inzidenz im Landkreis weiter unter 1

Am Dienstag ist dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg eine weitere Infektion mit dem Coronavirus aus dem Landkreis gemeldet worden. Die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen beträgt somit 7192 (2751 in der Stadt Trier und 4441 im Landkreis Trier-Saarburg).

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner beträgt somit laut Angaben des Landesuntersuchungsamts Rheinland-Pfalz in der Stadt Trier 2,7 und im Landkreis Trier-Saarburg 0,7.

Die Zahl der aktuell Infizierten wird mit 35 angegeben. Diese verteilen sich wie folgt: 21 im Landkreis und 14 in der Stadt Trier.

Aktuell befindet sich zwei Patienten aus der Region wegen einer Covid-19-Erkrankung in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden. VG Hermeskeil: 700; VG Konz: 1032; VG Ruwer: 448; VG Saarburg-Kell: 1130; VG Schweich: 644; VG Trier-Land: 487. Dem Gesundheitsamt wurde kein weiterer Nachweis einer Virus-Mutation gemeldet.