1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Covid-19 aktuell am 24. April: Krankenzahl in Trier/Trier-Saarburg sinkt

Covid-19 aktuell : Gesundheitsamt Trier: Keine Neuinfektionen, Krankenzahl sinkt

Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden am Freitag (24. April) keine neuen Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger gemeldet. Damit bleibt es im Kreis Trier-Saarburg bei insgesamt 172 bestätigten Infektionen, in Trier bei 93.

Da inzwischen insgesamt 197 Quarantäneverfügungen vormals positiv getesteter Personen (116 aus dem Kreis, 81 aus Trier) aufgehoben wurden und fünf Menschen gestorben sind, liegt die aktuelle Zahl der Erkrankten im Gesundheitsamts-Bereich bei 63 – das sind drei weniger als am Donnerstag.

Elf Patienten aus der Stadt und dem Kreis befinden sich in stationärer Behandlung, davon einer im Krankenhaus Hermeskeil, drei im Kreiskrankenhaus Saarburg und sieben im Corona-Gemeinschaftskrankenhaus Trier.