1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Covid-19-Erkrankungen Trier-Saarburg

Corona-Statistik : Eine Neuinfektion: Betroffener lebt nicht in der Region 

Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung wurde am Montag ein neuer Fall einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Erreger gemeldet. Es handelt sich dabei um eine Person mit Erstwohnsitz in der Stadt Trier, die sich aber schon einige Zeit in einer anderen Stadt aufhält und somit weder eine Ansteckungsmöglichkeit in der Region für sie bestand noch eine Weiterverbreitungsmöglichkeit durch sie.

Aktuell gelten sechs Patienten aus dem Landkreis und zwei Personen aus der Stadt Trier als erkrankt. Zwei Patienten aus dem Landkreis befinden sich in stationärer Behandlung im Corona-Gemeinschaftskrankenhaus Trier.

Die Gesamtzahl (aktuell Infizierte, Genesene, Verstorbene) der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Personen stieg inzwischen auf 307 (203 Landkreis und 104 Stadt Trier). Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden: VG Hermeskeil: 11 , VG Konz: 44, VG Ruwer: 20, VG Saarburg-Kell: 72, VG Schweich: 36, VG Trier-Land: 20. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 1,3 und in der Stadt bei 0,9.