Damit es wieder grünt und blüht: Pflanzfest an der Kita Schneidershof

Trier-Pallien · An der Kita Schneidershof liegt nach Sanierungsarbeiten ein Teil der Außenfläche brach. Während des Sommerfestes ist dort ein Beet angelegt worden.

Jedes der Kinder hat eine Pflanze mitgebracht, sie eingegraben und mit einer selbst beschrifteten Tonscherbe markiert. Jetzt heißen Schwertlilie, Mädchenauge und Katzenminze Frida, Mika und Mattis. Die Kinder sollen die Pflanzen weiter pflegen. Sie stehen symbolisch für Wachstum, Entwicklung und Leben. (red)/Foto: privat

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort