Damit Kinder überleben

TRIER. (red) Nachdem die Bundesregierung erneut Geld für Pakistan bereitgestellt hat, bittet die Unicef-Gruppe Trier um Spenden für Pakistan unter dem Motto "Bringt die Kinder durch den Winter", denn dies ist die zweite Katastrophe für das geplagte Land.

Mehr als eine Millionen Kinder sind durch das Erdbeben im Oktober 2005 obdachlos geworden, viele haben Eltern und Geschwister verloren. Bei eisiger Kälte leben die Menschen in Zelten, die Hygienebedingungen sind katastrophal. Ohne Hilfe haben die Kinder keine Chance, Kälte, Hunger und Krankheiten zu überleben. Unicef verteilt warme Jacken, Pullover, Stiefel. Etwa 16 Euro kostet ein Winterpaket. Um vor Seuchen zu schützen, werden Hygienepakete à 6 Euro mit Wasseraufbereitungs-Tabletten, Seife, Wasserkanister und Eimer verteilt. Eine Not-Apotheke mit Schmerzmitteln und Verbandszeug kostet 220 Euro und hilft 1000 Menschen drei Monate lang. Dank "Schule in der Kiste" können die Kinder wieder unterrichtet werden. Ein Koffer kostet 200 Euro und enthält Lernmaterial für 80 Kinder. Spenden an: Unicef Trier, Konto 360362, Sparkasse Trier (BLZ 58550130), Stichwort Pakistan.