Viel mehr als ein Kneipensport Einst sieben, jetzt 32: Wie Darts zum Boomsport in Ehrang wurde

Trier-Ehrang · Ein Bundesligaspieler als Galionsfigur, dessen Sohn als größtes Talent und zwei Meistertitel: So entwickelt sich die vor zwei Jahren gegründete Abteilung.

 Elias Freudenreich ist beim SV Ehrang ein großes Darts-Talent.

Elias Freudenreich ist beim SV Ehrang ein großes Darts-Talent.

Foto: TV/Björn Pazen

Im Oktober 2021 gründeten sieben Freunde, die sich aus Jugendzeiten kannten, die Dart-Abteilung beim SV Ehrang – und mit einem Bundesligaspieler an der Spitze floriert der Dartsport im Trierer Stadtteil seither. Aus ursprünglich sieben wurden mittlerweile 32 Mitglieder, darunter vier Jugendspieler – und in der abgelaufenen Saison lief es auch sportlich herausragend gut.