Das Fest beginnt

TRIER. (red) Mit einem Festgottesdienst eröffnet die Evangelische Kirchengemeinde Trier am Sonntag, 3. September, um 10 Uhr das Jubiläum in der Konstantin-Basilika. Nikolaus Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, wird die Predigt halten.

Der Caspar-Olevian-Chor, der Trierer Bachchor, das Philharmonische Orchester Trier und der Evangelische Posaunenchor werden den Gottesdienst musikalisch gestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Gemeinde zum Festakt ein, bei dem die so genannten "Kaupert-Köpfe" enthüllt werden. Georg-Friedrich Lüttiken wird in seinem Vortrag auf das restaurierte Werk des klassizistischen Bildhauers Gustav Kaupert eingehen. Dieser hatte zwischen 1880 und 1887 überlebensgroße Marmorstatuen von Christus und den Evangelisten für die Apsisnischen der Basilika angefertigt, die während des Zweiten Weltkriegs zum Großteil zerstört wurden. Weitere Informationen bei Pfarrer Guido Hepke, Telefon 0651/32050.

Mehr von Volksfreund