Das Festival der neun Lesungen

Das Festival der neun Lesungen

Ein besonderes Ereignis findet am heutigen Samstag in der Matthias-Basilika statt: Chor und Orchester des Angela-Merici-Gymnasiums (Leitung: Uli Krupp) und Marcus Adams (Orgel) gestalten das aus Cambridge stammende "Festival of Nine Lessons and Carols". Diese aus Cambridge stammende Form eines Vespergottesdienstes wird jährlich in vielen Kirchen in der ganzen Welt am Ende der Weihnachtszeit gefeiert.

Seinen Namen verdankt er Neun Lesungen, die durch die christliche Heilsgeschichte vom Sündenfall über die Propheten, die Weihnachtsgeschichte (Lukas) und die Erzählung von die Weisen aus dem Morgenland (Matthäus) bis zum Prolog des Johannesevangeliums führen. red
Termin ist am Samstag, 12. Januar, 17 Uhr.

Mehr von Volksfreund