Das gibt’s zweimal

TRIER. (rm.) Am Rande der Altstadt befindet sich das Suchobjekt unseres neuen Bilderrätsels. Dieses Bauwerk hat noch einen ganz in der Nähe stehenden "Zwillingsbruder". Als Lösung lassen wir den Oberbegriff für beide gelten.

Wem angesichts des Mini-Bildausschnitts zum heutigen Rätsel-Start nicht gleich der Groschen rutscht, der muss sich nicht grämen: In den kommenden Ausgaben vervollständigt sich das Bild. Wer es jetzt schon weiß oder zu wissen glaubt: Schnell die Bilderrätsel-Hotline 01379-375002 (ein Anruf kostet maximal 50 Cent/Festnetz Deutsche Telekom) anwählen! Der erste Anrufer, der die korrekte Lösung nennt, gewinnt 50 Euro. Weitere 50 Euro werden unter allen anderen treffsicheren Rätsel-Teilnehmern verlost. Mitarbeiter und Zusteller des Trierischen Volksfreunds sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Donnerstag, 2. Februar. Die Auflösung veröffentlichen wir am Freitag, 3. Februar; die Namen der Gewinner folgen in der nächsten Wochenend-Ausgabe. Die TV-Lokalredaktion wünscht viel Erfolg!

Mehr von Volksfreund