Das komplette Interview in volksfreund.de

Das komplette Interview in volksfreund.de

Trier/Daun. (red) Deutliche Worte der Kritik hat der Chef der Kreissparkasse Vulkaneifel, Dieter Grau, am CDU-Vertragsentwurf zur Fusion der Eifelsparkassen gefunden. Er moniert handwerkliche Fehler, die "den Tatbestand der Veruntreuung" erfüllten.

Darüber haben wir gestern an dieser Stelle berichtet. Versehentlich hatten wir dabei auf einen weiteren Text zu diesem Thema verwiesen. Das gesamte Wortlautinterview mit Dieter Grau ist dokumentiert: