Das Land macht sich wetterfest – Auftakt in Trier

Trier : Das Land macht sich wetterfest – Auftakt in Trier

In diesem und auch in den vergangenen Jahren hatten heftige Unwetter in fast allen rheinland-pfälzischen Regionen verheerende Folgen für die Menschen und Kommunen. Unter dem Titel „Starkregen – Rheinland-Pfalz macht sich wetterfest“ informiert das Umweltministerium gemeinsam mit Vertretern der Versicherungswirtschaft sowie der Verbraucherzentrale bei vier Veranstaltungen in verschiedenen Regionen über die Möglichkeiten und Bedingungen einer Elementarschadenversicherung.

Umweltministerin Ulrike Höfken eröffnet die Veranstaltung in Trier am heutigen Montag, 16 Uhr, bei der ADD, Rokokosaal, Willy-Brandt-Platz 3. „Der Klimawandel ist eine Tatsache und hier in Rheinland-Pfalz deutlich spürbar: Jede und jeder kann von Extremwetterereignissen betroffen sein“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken. „Daher raten wir seit Jahren den rheinland-pfälzischen Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern sowie Mieterinnen und Mietern, sich gegen Elementarschäden zu versichern.“ 

Mehr von Volksfreund