Bildung: Das Seniorenbüro sucht Lotsen

Bildung : Das Seniorenbüro sucht Lotsen

Für das neue Projekt „Digital Kompass Standort Trier“, bei dem es um Internethilfe für Ältere geht, sucht das Seniorenbüro Trier  zur Unterstützung der bisherigen Computer- und Internet-Beratung für Senioren weitere ehrenamtliche Lotsen.

Die Aufgabe ist es, Berührungsängste mit den neuen Medien und ihrer Technik abzubauen. Dafür stehen dann die ehrenamtlichen Internet-Lotsen bereit. Sie sollen älteren Menschen helfen, den Einstieg in die digitale Welt zu finden und sie bei ersten Schritten im Internet begleiten.

Wer sich also im Umgang mit Mobiltelefon, Tablet und Rechner auskennt und gerne mit älteren Menschen zusammenarbeitet, um sein Wissen weiterzugeben, kann sich ab sofort für diese ehrenamtliche Aufgabe bewerben. Die Einsätze können abgesprochen werden. Weiterbildung, Fahrtkosten und Versicherungsschutz werden gewährleistet.

Kontakt: Maria Dumrese, Projektleiterin Digital-Kompass vor Ort, Telefon 0651/75566, E-Mail maria.dumrese@seniorenbuero-trier.de

Mehr von Volksfreund