Das sind die Wahllisten für die Trierer Ortsbeiräte

Kommunalwahl : Das sind die Wahllisten für die Trierer Ortsbeiräte

(jp) Sieben Parteien und Gruppen haben Listen für die Wahl der 19 Trierer Ortsbeiräte eingereicht.

SPD und CDU sind in allen 19 Stadtteilen dabei, die UBT in 17 – sie tritt nur in Irsch und in Trier-Süd nicht an.

Die Grünen treten in acht Stadtteilen an: Euren, Heiligkreuz, Kürenz, Mitte/Gartenfeld, Trier-Nord, Trier-Süd, Trier-West/Pallien und Olewig. Die FDP startet in Filsch, Kürenz, Mitte/Gartenfeld, Trier-Nord, Trier-Süd und Tarforst. Die AfD ist in Feyen/Weismark, Olewig, Pfalzel und Trier-West/Pallien dabei. Die Linke hat Listen für Kürenz, Trier-Nord und Mitte/Gartenfeld eingereicht.

In Mariahof tritt zusammen mit SPD, CDU und UBT auch die Wählergruppe Lehmann an.

Die jeweiligen Listen stehen unter dem Vorbehalt bis zur Bestätigung durch den Wahlausschuss der Stadt Trier. Die Bekanntgabe erfolgt in der Sitzung am Montag, 15. April, um 16 Uhr im Großen Ratssaal.

Mehr von Volksfreund