1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Das Turmkreuz von St. Paulin ist zurück

Das Turmkreuz von St. Paulin ist zurück

Seit einem Jahr ist der Turm von St. Paulin eingerüstet.

Nun ist auch von weitem ein Fortschritt der Sanierungsarbeiten erkennbar: Per Kran wurden am Freitag das Turmkreuz und der frisch vergoldete Hahn wieder auf der Turmspitze angebracht. Die insgesamt sieben Meter lange Konstruktion ist in der Schweicher Kunstschmiede Hans-Jörg Bender restauriert worden. Nächste Woche wird der obere Teil des Gerüsts abgebaut: Dann präsentieren sich Turmkreuz und Hahn unverhüllt. (rm.)/TV-Foto: Friedemann Vetter