Das Waldhaus – Märchen im Meulenwald

Für Kinder : Das Waldhaus – Märchen im Meulenwald

(red) Mal hell und mal dunkel hüllt der Meulenwald die Spaziergänger ein. Die Märchenerzählerin und Naturpädagogin Gitta Pelzer führt am Dienstag, 15. Oktober, durch den Meulenwald zu einem märchenhaften Platz, der durchaus einem „Waldhaus“ anmutet.

Dort wird inne gehalten und „Das Waldhaus“ gehört. Die Natur- bzw. waldpädagogischen Aktivitäten mit Märchenerzählungen sind geeignet für Kinder ab fünf Jahren mit Großeltern und/oder Eltern. Der Treffpunkt ist um 15 Uhr am Forstamt Trier, Am Rothenberg 10, Trier-Quint. Die Veranstaltung endet gegen 18 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt 4 Euro für Kinder (5 bis 14 Jahre) und 8 Euro für Erwachsene. Auf witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk (keine Gummistiefel) sollte geachtet werden, Verpflegung aus dem Rucksack. Eine Anmeldung bis Donnerstag, 10. Oktober, unter 0651/9790777 ist erforderlich. Die Karten sind unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich. Infos beim Forstamt Trier unter Telefon 0651/824970 oder im Internet unter
www.maerchenwerkstatt-pelzer.de

Mehr von Volksfreund