Datenbank zur Psychologie des Terrorismus

Datenbank zur Psychologie des Terrorismus

Trier. (red) Eine Datenbank an der Universität Trier gibt darüber Auskunft, welche psychische Entwicklung Terroristen durchlaufen. Psyndex heißt die psychologische Fachdatenbank des Leibniz-Zentrums für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) an der Universität Trier.

Sie enthält theoretische und empirische Beiträge zu psychologischen Prozessen und Mechanismen des Terrorismus. Einen Überblick über die Vielfalt der Arbeiten und Autoren vermittelt ein Auszug aus der Datenbank. Er kann kostenlos vom Psychologie-Portal des ZPID heruntergeladen werden unter http://zpid.de/pub/info/zpid_news_Psychologie-Terrorismus.pdf

Mehr von Volksfreund