Defilee der Weinmajestäten

OLEWIG. (r.n.) Marion Gehlen ist die neue Weinkönigin Triers. Gemeinsam mit Prinzessin Martina Anton repräsentiert sie für ein Jahr den Trierer Wein.

Gebietsweinkönigin Kristina Simon setzte der 28-jährigen Bankkauffrau aus Tarforst beim Festakt in Olewig die Krone auf. Zahlreiche Gäste und Weinmajestäten waren auf die Festwiese am Olewiger Kloster gekommen, um der vom Musikverein Tarforst musikalisch umrahmten und von der ehemaligen Weinkönigin Anne Oberbillig moderierten Krönungszeremonie beizuwohnen. Zuvor hatte Kerstin Konrad ihr Amt niedergelegt, das ihr in den vergangenen zwölf Monaten nach eigener Aussage viel Freude und etwa 50 Termine in Sachen Wein beschert hatte. Der neuen Weinkönigin, Marion I., zur Seite steht Prinzessin Martina Anton. Das neue Herrscherinnen-Duo wird heute um 20.30 Uhr das 55. Trierer Weinfest eröffnen. Bis Montag wird diese Traditionsveranstaltung Tausende Besucher in das "Grinzing von Trier" locken. "Petrus wird auch an diesem Wochenende ein Olewiger sein", sagte Bürgermeister Georg Bernarding schönes Wetter voraus.