Dem Darmkrebs keine Chance

Trier. (red) Der dritte Trierer Darmtag findet am Samstag, 16. Februar, 9 Uhr bis 13 Uhr, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder statt. Die Patienteninfo-Veranstaltung steht an diesem Tag unter dem Motto "Keine Chance dem Darmkrebs".

Gemeinsam mit der Trierer Beratungsstelle der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz informieren die I. Medizinische Abteilung und die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßmedizin am Brüderkrankenhaus interessierte Bürger rund um das Thema Darmkrebs und Dickdarmerkrankungen. Anschließend kann die Endoskopieabteilung besichtigt werden. Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Dickdarmkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen. Rund 65 000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Darmkrebs. Die Hälfte stirbt daran. Dies müsste nicht sein. Denn Darmkrebs ist heilbar. Vorausgesetzt, er wird rechtzeitig erkannt. Deshalb ist die Vorsorge besonders wichtig.

Mehr von Volksfreund