1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Klima-Protest: Demonstration für Klimaschutz am Samstag

Klima-Protest : Demonstration für Klimaschutz am Samstag

(red) Aktive von Extinction Rebellion, Fridays for future und der Elterngruppe Parents for future Trier demonstrieren am Samstag, 2. Mai, ab 11.30 Uhr zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Beschränkungen wieder auf der Straße.

Unter Wahrung des behördlich verordneten Mindestabstandes halten die Klimaschützer Schilder hoch, mit denen sie in der Simeonstraße an die Klimakatastrophe erinnern.
„Die Corona-Krise hat gezeigt, wie schnell die Produktion gestoppt und alles lahmgelegt werden kann. Währenddessen hat sich die Natur einige Zeit erholen können. Beim Wiederanfahren muss in der Wirtschaft die Nachhaltigkeit berücksichtigt werden“, sagt Judith Muthers, Mitorganisatorin der Aktion.
Die gemeinsame Kernbotschaft der circa dreißig Teilnehmenden ist eindeutig: „Um die Klimakatastrophe kommen wir nicht herum. Die Politik hat die Welt wegen Corona angehalten. Sie muss es nun auch für das Klima machen“, so Muthers.