1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Demonstration in Trier gegen Angriff auf syrische Kurden

Kundgebung : Demonstration in Trier gegen Angriff auf syrische Kurden

Bis zu 400 Menschen haben laut Polizei am Donnerstag in der Trierer Innenstadt an einer Demonstration teilgenommen, um gegen den türkischen „Angriffskrieg gegen syrische Kurden“ zu protestieren.

Um 15 Uhr trafen sich laut Polizei zunächst etwa 80 Teilnehmer vor der Porta Nigra. Im weiteren Verlauf sei die Teilnehmerzahl auf bis zu 400 Menschen gestiegen.

Nach der Begrüßung seien Parolen skandiert und verschiedene Fahnen in typisch kurdischen Farben geschwenkt worden. Es sei ein Umzug zum Viehmarktplatz erfolgt, wo ein etwa 15-minütiger Redebeitrag gehalten worden sei. Nach der Rückkehr an die Porta Nigra seien noch etwa 100 Menschen beteiligt gewesen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Versammlung beendet.

Laut Polizei gab es keine Störungen oder Zwischenfälle.

(red)