1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Den Spaß an Büchern steigern

Den Spaß an Büchern steigern

Jedes Jahr veranstaltet die Grundschule Kordel eine Autorenlesung für Schüler, um sie zum Lesen und für Bücher zu begeistern. Diesmal war die Kinder- und Jugendbuchautorin Inge Meyer-Dietrich aus Gelsenkirchen zu Gast.

Kordel. (pem) Eine Autorenlesung ist sicher ein besonderer Höhepunkt im Schulalltag. Die Kinder der dritten und vierten Klasse der Grundschule Kordel verbrachten zwei Stunden bei diesem Termin in der Schulbücherei. Denn Inge Meyer-Dietrich verstand es, mit Auszügen aus verschiedenen Kinderromanen die Schüler in ihren Bann zu ziehen. Einfühlsam vorgetragen, lauschten die Grundschüler aufmerksam, um sich in einem Frage-Antwort-Spiel mit der Autorin zu unterhalten.

Eine gute Auswahl von Kinderromanen, unter anderem "Flieg zu den Sternen", "Traumgeschichten" und "Schulfreundegeschichten" hatte die Autorin getroffen. Schulleiterin Monika Hoffmann zog auch in diesem Jahr ein positives Fazit: "Wie wir gesehen haben, waren unsere Kinder mit Begeisterung bei der Autorenlesung, so dass ich sicher bin, dass die Motivation zum Bücherlesen noch einmal gesteigert werden konnte."

Ihr besonderer Dank galt dem Förderverein der Grundschule und der Sparkasse, die mit ihrer Unterstützung diese Veranstaltung ermöglicht hatten. EXTRA Zur Person: Inge Meyer-Dietrich studierte Germanistik, Soziologie und empirische Kulturwissenschaften. Für ihr Gesamtwerk erhielt sie den "Literaturpreis Ruhrgebiet", den Gustav-Heinemann-Friedenspreis und den Österreichischen Staatspreis. Ihr neuestes Werk "Die Hüter des schwarzen Goldes" erscheint in diesem Sommer. (pem)