1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Der Brunnenhof leuchtet: Letzte Silent Disco mit Lichterfest

Der Brunnenhof leuchtet: Letzte Silent Disco mit Lichterfest

Das Kulturbüro der Stadt Trier legt am Samstag, 21. Januar, zwei Veranstaltungen neu auf: Im Trierer Brunnenhof findet an diesem Abend von 20 bis 24 Uhr die Finissage des Lichtergartenfests mit einer Silent Disco statt. Die schönsten der rund 600 Lampions des Festes werden in der einzigartigen Atmosphäre des Brunnenhofs letztmals ausgestellt.


Zum Lichtergartenfest, dessen Premiere im Sommer des zurückliegenden Jahres auf dem Petrisberg war (der TV berichtete), kamen rund 10 000 Besucher. Auch im nächsten Jahr soll das Fest der Laternen unter dem neuen Namen "Illuminale" stattfinden.
Begleitend zu der Finissage wird es die letzte Silent Disco im Rahmen des "Winterlichen Trier" geben. Diese Open-Air-Disco, bei der die Besucher Musik über Kopfhörer hören, hatte sich vor allem bei jungen Besuchern der Veranstaltungsreihe als Publikumsmagnet erwiesen. Als Höhepunkt wird die Feuergruppe "Luminent Arts", die bereits beim Lichtergartenfest aufgetreten war, ihre Künste um 20 Uhr im Brunnenhof zeigen. red