Der Domfreihof swingt

Bereits zum achten Mal veranstaltet der Verein "Kultur am Dom" zu Pfingsten das ,,Jazz-Fest am Dom". Star-Gast ist am Samstagabend der schwedische Sänger Hayati Kafe.

Trier. Vom Quintett bis zur Bigband wird dem Publikum an Pfingst-Samstag und -Sonntag, 10. und 11. Mai, wieder ein breitgefächertes Programm mit einem repräsentativen Querschnitt durch die Bigband- und traditionelle Jazz-Szene der Stadt und der Region präsentiert. Eröffnet wird das Jazz-Fest, vom Verein ,,Kultur am Dom" in Zusammenarbeit mit dem "Jazz-Club Trier" und "Hit-Radio RPR Eins" organisiert, vor der imposanten Kulisse des Trierer Doms am Samstag, 10. Mai, um 15.30 Uhr mit der FWG-Jazzband, der ,,Rhythm & Swing Big-Band", ,,Saxomania" sowie der ,,Big-Band Gymnasium Konz". Als Höhepunkt wird abends die ,,JCT All Star Big-Band" den schwedischen Sänger Hayati Kafe präsentieren. Ein schwedischer Manager hört 1961 Hayati in den türkischen Top Ten und bietet ihm eine Tour in Schweden an - die tatsächlich bis heute andauert. Denn seitdem tourt Kafe durch Skandinavien und Europa und arbeitet vor allem mit Bigbands zusammen. So war er Solist bei der Danish Radio Big Band, dem Metropole Orchestra, den Skymasters, der Rias Big-Band Berlin sowie bei CD-Einspielungen, unter anderem mit der NDR Bigband. Bereits im November 2007 trat Kafe mit der schwedischen ,,Janne Ersson Tribute Monster Big-Band" bei einer Veranstaltung des Trierer Jazz-Clubs in der Tuchfabrik auf. Begleitet wird er von einer eigens für diesen Pfingst-Samstag zusammengestellten Big-Band. Pfingst-Sonntag startet das Jazz-Fest am Dom um 12.15 Uhr. Ensembles wie die ,,HGT-Big Band", die ,,Big-Band des Gymnasiums Hermeskeil", die ,,Doonbeg Jazzband" aus Irland, die ,,More than Swing Big Band", die ,,Frame In Green Big Band", die ,,Rhythm & Blech Big-Band" sowie das Quintett ,,Harponie" und das ,,Philharmonic Swing Orchester" werden für ein abwechslungsreiches und bei hoffentlich gutem Wetter gelungenes Open-Air-Festival sorgen.Das Programm erstreckt sich über den ganzen Tag, lediglich zwischen 18 und 19 Uhr wird es wegen der Messe im Dom eine Pause geben. Das ,,Jazz-Fest am Dom" soll gegen 22.15 Uhr beendet sein. Die Gastronomie am Domfreihof wird dafür sorgen, dass nicht nur die Ohren, sondern auch Gaumen und Magen mit besonderer Qualität verwöhnt werden. Der Eintritt zum ,,Jazz-Fest am Dom" ist frei. Programm Samstag, 10. Mai: 15.30-16.30 Uhr: FWG Jazz Band 16.45-17.45 Uhr: Rhythm & Swing Big-Band 17.45-18 Uhr: Pause, 18 -18.45 Uhr: Saxomania 19-19.45 Uhr: Bigband des Gymnasiums Konz 20-22.30 Uhr: JCT All Star Big-Band Trier präsentiert, begleitet und pusht den schwedischen Sänger Hayati Kafe Sonntag, 11. Mai: 12.30-13.20 Uhr: HGT-Bigband 13.35-14.25 Uhr: Harponie 14.40-15.30 Uhr: Big-Band des Gymnasiums Hermeskeil 15.45-16.35 Uhr: Doonbeg Jazzband - Gäste aus Irland 16.50-17.45 Uhr: Philharmonic Swing Orchester 17.45-19.15 Uhr: Pause (Messe im Dom 18-19 Uhr) 19.10-20 Uhr: More Than Swing 20.15-21.05 Uhr: Frame In Green Big-Band 21.20-22.30 Uhr: Rhythm & Blech Big Band .