Ein Tag im Schwimmbad Der Job am Beckenrand: So ist die Arbeit als Bademeister in Leiwen

Leiwsen/Schweich · Sobald das Thermometer steigt, wollen die Menschen ins Wasser. Für den reibungslosen Betrieb sorgen die Bademeister. Wir haben sie im Leiwener Schwimmbad besucht. Sie berichten, was sich in den vergangenen Jahren verändert hat, wie sie sich in kritischen Situationen verhalten und was sie sonst noch machen, neben der Aufsicht am Becken.

Nina Wagner kontrolliert die Wasserqualität.

Nina Wagner kontrolliert die Wasserqualität.

Foto: Bents Christina

„Alles, was oben schwimmt, ist gut“, sagt Christian Ubben, Betriebsleiter der Bäder der Werke Schweich. Das meint er positiv, mit seiner trockenen, freundlichen Art, die ihm als gebürtigen Ostfriesen eigen ist.