1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Der Longuicher Fliesenmarkt bietet Riesenauswahl

Der Longuicher Fliesenmarkt bietet Riesenauswahl

Frühjahrszeit heißt beim Longuicher Fliesenmarkt auch immer Neuheitenzeit, denn jetzt bieten die rund 40 international bekannten Fliesenfirmen, die das Familienunternehmen im Repertoire hat, ihre aktuellen Kollektionen an.

Nun besteht also beste Gelegenheit, sich auf den rund 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Longuicher Gewerbegebiet einmal in Ruhe umzuschauen.

Besonderes Augenmerk verdienen dabei die großformatigen Fliesen im Format 50 x 100 oder 30 x 100 Zentimeter für Boden beziehungsweise Wand, die durchaus auch für kleine Räume geeignet sind. Laut Inhaberin Maria Schweich, die den Betrieb zusammen mit Ehemann Edgar sowie den Töchtern Silke und Alexandra erfolgreich führt, sind als Trendfarben derzeit vor allem Anthrazit, Braun sowie 70er Jahre-Stil und Metalloptik gefragt. Neben Familie Schweich sind als weitere Fachkräfte für den Kunden tätig: Anke Regnery (Verkauf und Buchhaltung), Susanne Neugebauer und Kathrin Becker (beide Verkauf), Thomas Haas (Verkauf und Lagermeister), die Fliesenleger Jens Ostermann und Arthur Jung, Fahrer Frank Zühlke, Mike Feltges, die Auszubildenden Sebastian Lichtenberger und Evelyne Schmidt sowie die Praktikantin Rebecca Schmidt. Sie alle vertreten die Firmenphilosophie, sehr gute Qualität zu günstigen Preisen anzubieten und dem Kunden eine Rundumbetreuung inklusive Verlegung zu garantieren. Zum Service gehört dabei auch die Farb- und Gestaltungsberatung vor Ort. Etwa zu gleichen Teilen ist der Kundenkreis privat und gewerblich. Das Einzugsgebiet beträgt rund 200 Kilometer, vor allem aus Luxemburg ist die Nachfrage überdurchschnittlich gestiegen.