DER TV GRATULIERT

HEINZ FREBER aus Heiligkreuz, Stauffenbergstraße 41, wird am Sonntag 85 Jahre alt. Fast die Hälfte seiner Lebenszeit verbrachte er als Prokurist in der Porta Nigra-Kellerei und im Hotel Porta Nigra bis zu deren Schließung.

Viele Jahre war er im Prüfungsausschuß der Industrie- und Handelskammer. Sein besonderes Interesse fand der Wohnungsbau. Er war 25 Jahre im Aufsichtsrat und im Vorstand der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Trier-Nord - jetzt BV Trier. Als gebürtiger Rheinländer war der Karneval für ihn wie geschaffen: Ehrenvizepräsident der KG "Wieweler", 20 Jahre Schatzmeister. Seine Familie und seine Freunde wünschen ihm zum Festtag das Beste und weiterhin Gesundheit und Wohlergehen.