Deutsch-Französischer Flohmarkt in Föhren

Deutsch-Französischer Flohmarkt in Föhren

Das Partnerschaftskomitee Föhren-Monéteau veranstaltet am Sonntag, 20. Juli, seinen traditionellen Flohmarkt (Vide-Grenier). Er findet von 11 bis 18 Uhr auf dem Schulhof und auf der Festwiese in Föhren statt.

Privatleute bekommen Gelegenheit, ihren Speicher zu räumen und längst vergessene "Schätze" zum Verkauf anzubieten oder zu tauschen. Die Einnahmen aus dem Verzehr und die Standgebühren kommen ausschließlich der Pflege der Partnerschaft zugute. red

Mehr von Volksfreund