Deutsch-Kurs für Ausländer

TRIER. (red) In dem kostenlosen Alphabetisierungskurs für ausländische Migranten in der Zweitsprache Deutsch, den der Trierer Ausländerbeirat von November bis Juni 2007 im Bürgerhaus Trier-Nord anbietet, sind noch einige Plätze frei.

Die Weiterbildung, die im Rahmen des Bundesprogramms "Lokales Kapital für soziale Zwecke" (LOS) drei Mal pro Woche vormittags stattfindet, richtet sich an ausländische Mitbürger oder Migranten, die zwischen 20 und 55 Jahre alt sind, in Trier-Nord, -West oder Ehrang wohnen, über ausreichend mündliche Deutschkenntnisse verfügen, aber noch Defizite bei ihren Lese- und Schreibfähigkeiten haben. Interessenten für den neuen Kurs können sich bis Freitag, 3. November, im Büro des Ausländerbeirats (Zimmer 5 im Rathaus, Telefon: 0651/718-4452) anmelden. Es ist am Dienstag, 31. Oktober, und am Donnerstag, 2. November, von 13 bis 15 Uhr sowie am Freitag, 3. November, von 9 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Mehr von Volksfreund