Deutscher Frauenfilm im Agenda-Kino

Deutscher Frauenfilm im Agenda-Kino

Der Film "Die Frau, die sich traut" läuft am Dienstag, 11. März, um 19.30 Uhr in der Reihe "Agenda-Kino" im Trierer Kino Broadway. Veranstalter der Reihe ist der Verein Lokale Agenda 21 Trier in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

In dem Film geht es um die 50-jährige Mutter, Oma und Angestellte Beate, die ihr Leben ändern will, nachdem bei ihr Krebs diagnostiziert wurde. Die ehemalige Leistungsschwimmerin träumt davon, den Ärmelkanal zu durchschwimmen. Eintritt: secbs Euro, ermäßigt fünf.red