1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Dezernentin wirbt für Bahn-Weststrecke

Dezernentin wirbt für Bahn-Weststrecke

Zur Versachlichung der Diskussion um die Regionalbahn hat Bau- und Verkehrsdezernentin Simone Kaes-Torchiani aufgerufen. In der Sitzung des Baudezernatsausschusses am Donnerstagabend bezeichnete sie "die herumwabernden Meinungen und Behauptungen", die Reaktivierung der Trierer Bahn-Weststrecke ab 2018 würde zu mehr Güterverkehr und damit einer größeren Lärmbelastung der Anwohner führen, als "völligen Unsinn".

Eher werde das Gegenteil der Fall sein: Die Nutzung der Gleise links der Mosel durch Personenzüge werde die Zeitfenster für Güterverkehr dort deutlich einschränken. Sie rechne trotz regelmäßigen Bahnverkehrs mit weniger Lärm, "weil Personenzüge um ein Vielfaches leiser sind als Güterzüge", erklärte die Dezernentin. Ihr Appell: "Bitte nicht die Regionalbahn und das Mobilitätskonzept mit unhaltbaren Behauptungen in Misskredit bringen!" rm.