D_Ges3.VP_7.K_Hilde2

Frischer Wind weht seit dem 1. Mai in der "Ruwener" Hildegardis Apotheke. Die feierliche Übergabe der alteingesessenen Apotheke fand trotz gelegentlicher Schauer im Hof des Geschäfts in der Rheinstraße in Ruwer statt. Es war ein gelungenes Fest. In einer sehr persönlichen Ansprache verabschiedete die neue Eigentümerin Friederike Kersten das Ehepaar Zimmermann, welches die Apotheke gemeinsam über Jahrzehnte leitete. Seit 70 Jahren hatte sich das Traditionsgeschäft in Familienbesitz befunden. Besonderen Dank brachte die neue Besitzerin ihren Eltern entgegen, die sichtlich gerührt und stolz der Rede ihrer Tochter folgten. Mitarbeiter bleiben

Gleichermaßen bedankte sich Frau Kersten bei ihren neuen "alten" Mitarbeiterinnen der Apotheke, die ihrer neuen Chefin mit sehr viel Unterstützung und Arbeitseinsatz entgegengekommen waren. Die zahlreichen geladenen Gäste wurden mit Live-Musik sowie einer Show des Bauchredners "Mr. Hart" unterhalten. Für das leibliche Wohl der Gäste war ebenfalls bestens gesorgt. Unter der neuen Leitung wird aus der traditionsreichen Hildegardis-Apotheke eine moderne, ansprechende Apotheke mit breit gefächertem, zeitgemäßem Spektrum entstehen. Moderne Apotheke mit Tradition

In naher Zukunft werden verschiedene Umbau- und Umgestaltungsmaßnahmen stattfinden, die eine kundenorientierte und praktikable Patientenversorgung leichter ermöglichen werden. Fachkundige und freundliche Beratung stehen an erster Stelle. Auch die kundenfreundlichen Öffnungszeiten sichern die Versorgung rund um die Uhr.Frau Kersten freut sich gemeinsam mit dem bewährten Angestellten-Team der Hildegardis-Apotheke sehr darauf, Sie im frischen Flair der Apotheke begrüßen zu dürfen.