Die Bagger rollen wieder

Newel-Butzweiler. (pem) Das neugebaute Regenrückhaltebecken mit Ausbau der Nato-Straße zur ehemaligen US-Raketenstellung im Neweler Ortsteil Butzweiler schien fertiggestellt zu sein (der TV berichtete).

Bei einer Nachberechnung zum Fassungsvermögen wurde jedoch festgestellt, dass am erforderlichen Stauvolumen 180 Kubikmeter fehlten. Jetzt rückten die Bagger wieder an, um nachzubessern. Die Anlieger in der Bergstraße müssen sich mit dem erneuten Baulärm abfinden. "Aber dann soll endlich Ruhe einkehren und die endgültige Bauabnahme erfolgen", sagte die Bauleiterin Marita Bach vom Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung, Niederlassung Trier bei einem Ortstermin.