Die Besten stehen fest

Zwei Tage lang haben sich 79 Nachwuchsmusiker dem Fachurteil einer Jury gestellt. 16 dieser Talente aus der Region haben sie beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert überzeugt. Diese werden sich im März beim Landeswettbewerb in Mainz erneut beweisen dürfen.

 Jugend musiziert in der Karl-Berg-Musikschule in Trier: Julian Dockendorf (Bitburg-Prüm) am Klavier. TV-Foto: Friedemann Vetter

Jugend musiziert in der Karl-Berg-Musikschule in Trier: Julian Dockendorf (Bitburg-Prüm) am Klavier. TV-Foto: Friedemann Vetter

Trier. (cofi) Ein tolles Ergebnis: 43 erste Plätze hat die Jury beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert am Wochenende insgesamt vergeben. Die besten von ihnen, 16 Nachwuchstalente, haben überdies die Empfehlung für den Landeswettbewerb erhalten, der vom 19. bis 21. März in Mainz ausgetragen wird.

Preisträgerkonzert am 14. März



Für die, die es nicht eine Runde weiter geschafft haben, gibt es am 14. März um 17 Uhr ein Preisträgerkonzert, bei dem die Erstplatzierten Auszüge aus ihrem Wettbewerbsprogramm spielen, mit Verleihung der Urkunden für alle Teilnehmer im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais. Pia Langer (35), seit sechs Jahren Leiterin der Trierer Karl-Berg-Musikschule, ist begeistert von so viel Talent und stolz, dass "so viele junge Geigerinnen dabei waren". Das sei gut, "damit genügend Nachwuchs für die Orchester da ist". Außerdem gab es in diesem Jahr zum ersten Mal die Kategorie Popgesang. "Der Wettbewerb hat sich von der konzertanten klassischen Richtung hin zu moderner Musik geöffnet."

Ergebnisse der Solowertung:

Leonie Mueller (Föhren), Trier-Saarburg, 18 Punkte, 2. Preis; Luisa Hubo (Trierweiler), Trier-Saarburg, 20 Punkte, 2. Preis; Julian Pinn (Trier), Stadt Trier, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Alexander Pick (Prüm), Bitburg-Prüm, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Hanna Schneider (Kasel), Trier-Saarburg, 21 Punkte, 1. Preis; Judith Mein (Saarburg), Trier-Saarburg, 25 Punkte, 1. Preis; Franziska Wonnebauer (Trier), Stadt Trier, 23 Punkte, 1. Preis; Magdalena Krupp (Kordel), Trier-Saarburg, 21 Punkte, 1. Preis; Viktoria Belkot (Zemmer), Trier-Saarburg, 24 Punkte, 1. Preis; Khoa Le (Schweich), Trier-Saarburg, 25 Punkte, 1. Preis; Jonas Wege (Konz), Trier-Saarburg, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Thao Le (Schweich), Trier-Saarburg, 22 Punkte, 1. Preis; Carla Schmitz (Trier), Stadt Trier, 17 Punkte, 2. Preis; Greta Julie Schmitz (Schweich), Trier-Saarburg, 24 Punkte, 1. Preis; Chiara Schätzlein, (Trierweiler), Trier-Saarburg, 23 Punkte, 1. Preis, Valeria Mauel (Trier), Stadt Trier, 20 Punkte, 2. Preis; Isabelle Hering (Trier), Stadt Trier, 18 Punkte, 2. Preis; Anastasia Konrad (Daun), Daun, 20 Punkte, 2. Preis; Annina Steitz (Trier), Stadt Trier, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Franziska Junk (Salmtal), Bernkastel-Wittlich, 18 Punkte, 2. Preis; Louisa Khorsandian (Zeltingen), Bernkastel-Wittlich, 22 Punkte, 1. Preis; Sonja Uchlin (Schweich), Trier-Saarburg, 23 Punkte, 1. Preis Landeswettbewerb; Karen Reichelt (Trierweiler), Trier-Saarburg, 17 Punkte, 2. Preis; Michael Pick (Prüm), Bitburg-Prüm, 22 Punkte, 1. Preis; Tobias Kathary (Birkenfeld), Trier-Saarburg, 21 Punkte, 1. Preis; Florian Pick (Prüm), Bitburg-Prüm, 23 Punkte, 1. Preis; Jakob Hering (Trier), Stadt Trier, 24 Punkte, 1. Preis; Sophie Notte (Sirzenich), Trier-Saarburg, 25 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Julian Dockendorf (Bitburg), Bitburg-Prüm, 21 Punkte, 1. Preis; Charlotte Scholtes (Oberscheidweiler), Bernkastel-Wittlich, 19 Punkte, 2. Preis; Annika Meyer (Klausen), Bernkastel-Wittlich, 18 Punkte, 2. Preis; Jakob Krupp (Kordel), Trier-Saarburg, 21 Punkte, 1. Preis; Linda Müller (Kelberg), Daun, nicht teilgenommen; Henrik Dewes (Trier), Stadt Trier, 21 Punkte, 1. Preis; Marius Krupp (St.Thomas), Bitburg-Prüm, 19 Punkte, 2. Preis; Johannes Leyendecker (Berndorf), Daun, 18 Punkte, 2. Preis; Vanessa Barth Keller (Zewen), Stadt Trier, 24 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Leonie Klein (Salmtal), Bernkastel-Wittlich, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Marvin Lauer (Wittlich), Bernkastel-Wittlich, 24 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Sandra Hofer (Sehlem), Bernkastel-Wittlich, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Leonie Schmidt (Lieser), Bernkastel-Wittlich, 24 Punkte, 1. Preis.

Ergebnisse der Gruppenwertung:

Johanna-Catharina Schmid (Manubach), Horn, Mainz-Bingen, und Friederike Hanß (Perscheid), Klavier, Rhein-Hunsrück, 17 Punkte, 2. Preis; Klara Schmitt (Trier), Klarinette, Stadt Trier, und Elisabeth Graf (Temmels), Klavier, Trier-Saarburg, 22 Punkte, 1. Preis; Carolin Krump (Schwirzheim), Klarinette, Bitburg-Prüm, und Julian Dockendorf (Bitburg), Klavier, Bitburg-Prüm,

23 Punkte, 1. Preis; Lena Reuther (Bitburg), Klarinette, Bitburg-Prüm, und Stefanie Zenner (Bitburg), Klavier, 19 Punkte, 2. Preis; Maximilian Bauer (Trier), Horn, Stadt Trier, und Valentin Rieff (Trier) Klavier, 21 Punkte, 1. Preis; Jennifer Kruetten (Neustraßburg), Trompete, Bitburg-Prüm, und Barbara Schilt (Bitburg) Klavier, 20 Punkte, 2. Preis; Isabel Hoffmann (Schwirzheim), Saxofon, Bitburg-Prüm, und Nina Fandel (Kyllburg), Klavier, 24 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Anna Bauer (Waldrach), Klarinette, Trier-Saarburg, und Felicitas Biwer (Trier), Klavier, 21 Punkte, 1. Preis; Karsten Hoffmann (Schwirzheim), Horn, Bitburg-Prüm, und Natasa Adzic (Arzfeld), Klavier, 25 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Valentin-Johannes Bastgen (Kesten), Posaune, Bernkastel-Wittlich, und Charlotte Scholtes (Oberscheidweiler), Klavier, 21 Punkte, 1. Preis; Annika Lintz (Konz), Klarinette, Trier-Saarburg, und Rebecca Lintz (Konz), Klavier, nicht teilgenommen; Lisa Wittig (Trier), Gesang, Stadt Trier, und Elisa-Lina Limbacher (Trier), Gesang, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Katharina Becker (Meckel), Gesang, Bitburg-Prüm, und Sophie Becker (Meckel), Gesang, 15 Punkte, 3. Preis; Judith Piroth (Hermeskeil), Gesang, Trier-Saarburg, und Susanne Becker (Meckel), Gesang, 21 Punkte, 1. Preis; Hannah Kettemann (Trier), Blockflöte, Stadt Trier, Klara-Sophie Schirra (Schoden), Violoncello, und Hannah Hoffmann (Trier), Klavier/Cembalo, 20 Punkte, 2. Preis; Levlyn Birkenhain (Riol), Gesang, Trier-Saarburg, Hannah Dobozy (Salmtal), Blockflöte, Cawei Liu (Trier), Blockflöte, und Anne Michael (Trier), Klavier/Cembalo, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Alexander Schwind (Trier), Gitarre, Stadt Trier, und Henrik Dewes (Trier), 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb; Moritz Gläser (Trier), Gitarre, Stadt Trier, und Rebecca Wabschke (Trier), Gitarre, 23 Punkte, 1. Preis, Landeswettbewerb.

Ergebnisse Begleiter:

Veronika Still (Trier), Klavier, Stadt Trier, 24 Punkte, 1. Preis; Johannes Still (Trier), Klavier, Stadt Trier, 23 Punkte, 1. Preis; Lisa Wittig (Trier), Klavier, Stadt Trier, 21 Punkte; 1. Preis.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort