Die CDU Trier würdigt Hieronymus Jaegen

Vortrag : Die CDU Trier würdigt Hieronymus Jaegen

Der 100. Todestag des ehemaligen Bankdirektors und Politikers Hieronymus Jaegen am 26. Januar ist für die CDU Trier Anlass zu einer besonderen Veranstaltung. Im Mittelpunkt steht die Würdigung von „Triers heimlichem Heiligen“ und die Diskussion über aktuelle Grundsatzfragen christlicher Politik heute.

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 24. Januar, um 19 Uhr im Foyer der Volksbank Trier in der Herzogenbuscher-Straße. Festredner zum Thema „Christsein in der Politik“ ist Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe in Berlin als Schnittstelle zwischen Kirche und Politik.

Anmeldungen zur öffentlichen Veranstaltung nimmt die CDU-Kreisgeschäftsstelle Trier entgegen unter cdu@cdu-trier.de oder 0651/99556011.

Mehr von Volksfreund