1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Die größte Baustelle im Ruwertal

Die größte Baustelle im Ruwertal

Der frühe Wintereinbruch im Dezember hatte den Bau des neuen Wasgau-Marktes am Waldracher Ortsrand um gut drei Monate verzögert - doch nun geht es auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Theis um so schneller voran. Die Arbeiten am Fundament sind abgeschlossen.

In dieser Woche setzte ein Schwerlastkran die vorgefertigten Beton-Stützpfeiler für die künftige Halle (Foto), wodurch der Bau erstmals Gestalt annimmt. Ende August soll der neue Markt eröffnet werden. Der Neubau wird 1340 Quadratmeter umfassen, rund 800 mehr als der alte Markt am derzeitigen Standort. Außerdem stehen später 120 Parkplätze (bisher 60) bereit, für die eine eigene Linksabbiegerspur auf der L 149 gebaut wurde. f.k. TV-Foto: Friedhelm Knopp