Die Heilkraft der Stimme: Mitmachabend in Kersch

Singen : Musikalischer Mitmachabend

Ein musikalischer Mit­machabend unter dem Leitgedanken: „Ich klinge, also bin ich!“ beginnt am Freitag, 23. März, um 19 Uhr, auf Gut Merteshof (Institut für integrale Begegnung), Hospitalstraße 1,  in Kersch.

Ein musikalischer Mit­machabend unter dem Leitgedanken: „Ich klinge, also bin ich!“ beginnt am Freitag, 23. März, um 19 Uhr, auf Gut Merteshof (Institut für integrale Begegnung), Hospitalstraße 1,  in Kersch.

Im Mittelpunkt stehen das Singen von Liedern und Mantren aus verschiedenen Kulturkreisen sowie einfache Atem- und Bewegungsübungen. Die Lieder werden am Klavier begleitet.

„Wer sich vom Singen als ‚Gesundheitserreger’ anstecken lassen will oder einfach nur gerne Töne von sich gibt, fühle sich angesprochen!“, so die Leiterin des Instituts,  Hannah Schell.

Erfahrungen im Singen seien nicht erforderlich, nur die Bereitschaft, sich auf mitunter unkonvenionelle Übungen einzulassen. Da ein großer Teil des Abends im Stehen beziehungsweise Gehen stattfindet, sind warme (Antirutsch)-Socken und bequeme Kleidung sinnvoll. Um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert aber die Planung.

Weitere Informationen per E-Mail an musik-in-praesenz@posteo.de

Mehr von Volksfreund