Die Konzeption des Stadtmuseums

Die Konzeption des Stadtmuseums

Trier. (red) Das Stadtmuseum Simeonstift wurde 1904 gegründet und nach einer zweijährigen Umbauzeit mit einer neuen Konzeption im Jahr 2007 wiedereröffnet. Doch worauf muss bei einer Neueinrichtung geachtet werden?

Wie gestaltet man Museumssammlungen attraktiv? Am Dienstagabend, 21. Juli, um 20 Uhr beantwortet die Direktorin Elisabeth Dühr im Stadtmuseum exklusiv solche und ähnliche Fragen.