Die Lösung steht dran!

TRIER. Seit fast einem halben Jahrhundert gehört das Suchobjekt, das im Mittelpunkt unserer heute startenden neuen Bilderrätsel-Runde steht, zum Trierer Stadtbild. Wie heißt es?

Die auf dem ersten Bildausschnitt zu sehende Antennen-Ansammlung vor blauem Himmel gibt bereits einen wichtigen Hinweis: Das gesuchte Objekt ist ein Gebäude, das weite Teile seiner Umgebung überragen muss. Ein weiterer Tipp: Es steht an einer sehr belebten Stelle in der Nähe des Stadtzentrums. Für viele Besucher ist es das Erste, was sie von Trier zu sehen bekommen. Seinen Standort zu (er-) kennen ist bereits die "halbe Miete" für die richtige Lösung. Gefragt ist diesmal nach dem Namen des Gebäudes - und der steht dran. Wer am Bilderrätsel teilnehmen möchte: Gewinnspiel-Hotline 01379/375004 (ein Anruf kostet 0,49 Euro aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG) anwählen und als Lösungswort den Namen des Gebäudes nennen. Der erste Anrufer, der die richtige Lösung liefert, gewinnt 50 Euro. Weitere 50 Euro werden unter allen anderen treffsicheren Rätsel-Teilnehmern verlost. Das Bilderrätsel läuft bis einschließlich Donnerstag, 16. November. Bis dahin kommt jeden Tag ein weiteres Puzzle-Teil hinzu. Die Auflösung veröffentlichen wir am Freitag, 17. November; die Namen der Gewinner folgen in der kommenden Wochenend-Ausgabe. Die TV-Lokalredaktion wünscht viel Erfolg! Mitarbeiter und Zusteller des Trierischen Volksfreunds sind von der Teilnahme am Bilderrätsel ausgeschlossen.

Mehr von Volksfreund