Die Mosel ist ihr Element

Der Wassersportclub Schweich-Issel feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Zum Fest haben die Zuschauer auch akrobatische Vorführungen auf dem Wasser gesehen.

Schweich. Seit 50 Jahren ist die Mosel ihr Revier, dort sind sie auf Wasserskiern unterwegs: Der Wassersportclub Schweich-Issel (WSC) hat nun das Vereinsjubiläum mit einer Feierstunde begangen. Nach der Begrüßung durch Werner Feltes, erster Vorsitzender des Wassersportclubs Schweich-Issel, blickte Joey Schneider, Geschäftsführer des WSC, auf die Vereinsgeschichte zurück. Er hob die vielen Aktivitäten, wie die Austragung von Europa-Cups, Deutschen Meisterschaften, Deutsche Vereins- und Jugendmeisterschaften und die vielen Clubmeisterschaften hervor. Im Rahmen der Veranstaltung auf dem Deck des Clubschiffs wurden im Beisein zahlreicher Ehrengäste 15 Mitglieder für ihre mehr als 20 Jahre währende Mitgliedschaft im Verein mit einer Urkunde und der Vereinsnadel ausgezeichnet.
Die Schute ist seit 1984 Eigentum des Wassersportclubs und wurde nach eigenen Vorstellungen um- beziehungsweise aufgebaut. Das Schiff ist auf den Namen "Heinrich Robert" getauft. Die beiden Vornamen stehen für die Gründungsmitglieder Heinrich Steil und Robert Dücker, die sich besonders beim Aufbau des Vereins verdient gemacht hatten.
Der Sportbund Rheinland, vertreten durch den Kreisvorsitzenden Felix Jäger, hatte nicht nur Grußworte im Gepäck, sondern nahm auch zwei Ehrungen vor. Werner Feltes erhielt für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender und jahrelanger Präsident des rheinland-pfälzischen Wasserskiverbands die Ehrennadel des Sportbunds in Gold. Joey Schneider erhielt für Engagement im WSC in verschiedenen Sparten und für seine Geschäftsführertätigkeit die Ehrennadel in Silber. Manfred Reichert vom Deutschen Motoryachtverband kam ebenfalls nicht mit leeren Händen. Er zeichnete Ulrike Feltes und Hermann Hoffmann für die mehr als 20 Jahre andauernde Ausbildertätigkeit aus. Das erste Deutsche Wasserski-Showteam zeigte nach dem Ende des offiziellen Teils spektakuläre Vorführungen auf der Mosel. Die Gruppe ist seit mehr als 30 Jahren in Europa unterwegs. red